A+ R A-

Bundesligastart

Bundesliga Bogenschießen

Bogenclub mit Fehlstart

Einen klassischen Fehlstart legte der Bogenclub Villingen-Schwenningen zum ersten Wettkampftag gegen die anderen 7 Mannschaften der Bundesliga Gruppe Süd am vergangenen Samstag in Ebersberg hin.

1 Sieg, 1 Unentschieden und 5 Niederlagen, das war nicht unbedingt das, was sich die Mannschaft vorgestellt hatte.

Aber gehen wir in die Vergangenheit. Schon einmal war man nach dem ersten Wettkampftag enttäuscht und schaffte es dann doch noch das Abstiegsgespenst zu verjagen. Das Potential der Mannschaft gibt`s her. Man darf sich jetzt nur nicht beirren lassen.

Zwar hat man als Tabellen-Siebter mit 3 Punkten Abstand zum rettenden 6. Platz eine denkbar ungünstige Ausgangsposition, aber es sind noch 21 Matches zu schießen, die nächsten 7 Matches am 4. Dezember in Tacherting.

Es ist noch alles drin.

Die Einzel-Ergebnisse:      Terminplan | DSB-Bundesliga